Link bei facebook teilen :) Link bei twitter teilen :) Link bei google+ teilen :) Link bei XING teilen :) 
 
Fischgerichte zurück
Fisch mit Salbei, Garnelen und Muscheln
(Originalrezept)
Zutaten
1 Tasse natives Olivenöl extra
1 kg Fischfilet (Barsch, Meerbrasse)
1 Tasse geschälte Garnelen, 1 Tasse gesäuberte Muscheln
1 TL Salbei, 3 große, in kleine Stücke geschnittene Tomaten
½ Glas trockener Weißwein
½ Tasse geriebener Zwieback
Salz frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung
1. Die Fische waschen und abtropfen lassen.
Zusammen mit den Muscheln und den Garnelen in eine kleine, feuerfeste Schüssel legen. Leicht salzen.
2. Die Tomate mit dem Salbei, Olivenöl, Wein, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen. Die Mischung über den Fisch mit den Muscheln und den Garnelen geben.
3. Mit dem getriebenen Zwieback bestreuen und bei 180 Grad 50-55 Minuten backen. Kalt oder in Zimmertemperatur servieren
Copyright © 2020 - © Pausch Olivenöl - Schulstrasse 1a - 95326 Kulmbach - Tel +49 9221 878625
concept & design - mediastyle multimedia solutions - kulmbach
Kontakt | Impressum